Moderne Terrassengestaltung

Eine moderne Terrasse zeichnet sich hauptsächlich durch gerade Linien und eine geometrische Optik aus. Dabei ist die Devise stets: „Weniger ist mehr!“. Jeder Pflanztrog und jedes Gartenmöbel wird als Kunstobjekt positioniert und nicht rein als Nutzobjekt. Gerade für Fans einer buntgestalteten, pflanzenbetonten Terrasse wirken moderne Terrassen daher oft schlicht oder zu steril. Doch gerade die moderne Terrassengestaltung setzt jedes Objekt und jede Pflanze perfekt in Szene und prahlt nicht mit Überfluss an Pflanzen.

Gerade bei Gebäuden moderner Architektur ist die Terrasse eine fließende Ergänzung zum Wohnraum. Sozusagen das Wohnzimmer im Freien. Trotz der klaren Formen und einer geometrischen Struktur werden im modernen Stil aber keine Abstriche beim Komfort gemacht. Spezielle Terrassenmöbel bieten einen modernen Look, sind aber auch gut gepolstert und stehen den klassischen Möbeln in Sachen Gemütlichkeit in nichts nach. Natürlich dürfen auf der Terrasse auch keine künstlerischen Aspekte wie Statuen, dekorative Steine und andere Deko Elemente aus Stein und Holz fehlen. Wer zusätzlich einen Akzent setzen möchte, kann auch einen Springbrunnen oder ein Wasserspiel perfekt integrieren.

Welcher Boden für eine moderne Terrasse?

Im modernen Stil dominieren Töne von Braun zu Grau bis Schwarz oder Weiß. Dafür eignen sich Holz oder Naturstein als Bodenbelag. Auch eine Mischung mit Rasen oder Kies kann dabei einen interessanten Kontrast zwischen Platz für die Natur und einem modernen Look bringen. Neben den optischen Eigenschaften bieten diese Materialen auch eine hohe Langlebigkeit mit sich. Zusätzlich können durch unterschiedliche Bereiche auch nachträglich einfacher andere Akzente gestalten werden.

Ein wichtiger Bestandteil einer modernen Terrassengestaltung ist allerdings auch immer die Lichttechnik. Durch Leuchtstreifen und Spots können so auch bei Dunkelheit die architektonischen Besonderheiten perfekt in Szene gesetzt werden.

Sichtschutz für eine moderne Terrasse?

Gerade bei Terrassen ist ein guter Sichtschutz oft von wesentlicher Bedeutung. Klassische Zäune fallen hier aber meistens aus stilistischen Gründen weg. Um auch beim Sichtschutz dem modernen Stil gerecht zu werden, gibt es allerdings einige Alternativen. Spezielle Heckenpflanzen mit einem dichten Bewuchs lassen sich perfekt in geometrischen Formen schneiden und unterstreichen so den modernen Stil. Alternativ lassen sich aber auch ein Sichtschutz aus hochwertigem Holz gut in das Design einbinden. In der modernen Terrassengestaltung können auch unterschiedliche Elemente und Ideen perfekt verbunden werden.

 

 

Terrassengestaltung mit Whirlpool?

Um auch in den heißen Sommertagen die Terrasse voll nutzen zu können, tritt auch immer wieder die Frage auf ob sich ein Whirlpool auf der Terrasse einbinden lässt. Doch gerade auf einer modernen Terrasse sieht so ein Stück moderner Technik sehr passend aus. Auch die Hersteller bieten elegante Designs an, die neben der Form, auch oft mit einer sehr abgestimmten Beleuchtung glänzen.

Eine moderne Terrasse ist also nicht nur etwas für Puristen, sondern lässt jedem viel kreativen Freiraum bei der Gestaltung und garantiert zeitgleich eine Oase der Entspannung.

Sie möchten auf unser Knowhow bei der Gestaltung Ihrer Terrasse zurückgreifen, dann kontaktieren Sie uns einfach unter j.hirschmann@pflanzplan.at oder 0676 9398309.

Moderne Terrassengestaltung
5 (100%) 2 Bewertungen